/ Mofa

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist streng genommen zwar kein Führerschein, dafür ist es jedoch ein günstiger und vor allem früher Einstieg in den Straßenverkehr. Bei uns fährst du im echten Straßenverkehr, damit können wir dir die Verkehrsregeln, die du vorher im theoretischen Unterricht gelernt hast, unter realen Bedingungen zeigen und erklären. Damit bist du bedeutend besser vorbereitet, als "mit einer Runde über den Schulhof"!

/ Definition Mofa

  • max. 25km/h bbH (bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit)
  • Verbrennungsmotor mit max. 50ccm Hubraum

/ Mindestalter

Das Mindestalter für die Mofa-Prüfbescheinigung beträgt 15 Jahre. Die theoretische Prüfung kann jedoch schon drei Monate vor dem Geburtstag abgelegt werden.

/ Anmerkungen

Für die Mofa-Prüfbescheinigung ist nur eine theoretische Prüfung, aber keine praktische Prüfung erforderlich. Die praktische Ausbildung beschränkt sich auf eine 90-minütige Übungsfahrt.


Fahrschule QR Code

Fahrschule Michael Schäfers

©2022